Zusammen mit Fridays for Future auf die Straßen

Klimastreik am 20. September bei Dir vor Ort!

Die Schüler*innen haben mit ihren Protesten die Politik unter Zugzwang gesetzt. Am 20. September entscheidet die Bundesregierung über ihre nächsten Schritte in der Klimapolitik. Jetzt gilt es für uns alle, uns dem Protest von #FridaysForFuture anzuschließen.

Demo vor Ort finden


Wir machen Lärm sichtbar

Der Deutsche Fluglärmdienst e.V. ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der sich für die quantitative Erfassung aller Emissionen des Luftverkehrs und deren transparenter Darstellung mit einer Langzeit-Archivierung engagiert.

Wir bieten Fluglärm-Messwerte, Flugspuren, Live-Radar, Bilder von Überwachungskameras sowie Lärm-, Flughafen- und Wetter-Statistiken.

Unser Archiv reicht bis ins Jahr 2002 zurück.

733Stationen
57Regionen
9Länder

Eigene Station betreiben

Unser System hat offene Schnittstellen, das heißt jeder kann die Daten seines Messgerätes bei uns einspeisen. Zur Auswahl stehen verschiedene Optionen: vom Selbstbau über einen günstigen Preis bis hin zu einer sehr hohe Qualität der Messdaten.

Werden Sie Mitglied

Egal ob privat, als juristische Personen oder als Kommunen – wir freuen uns über jedes Mitglied.